• 1Hofheim

    Hofheim

  • Chinon

  • Buccino2

    Buccino

  • Tiverton

  • Pruszcz Gdański

 
beim Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften

Unsere Stimme für Europa

Das Projekt "Unsere Stimme für Europa – 5 europäische Städte erleben Vielfalt, Geschichte und Freundschaft" wurde mit Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Programms "Europa für Bürgerinnen und Bürger" gefördert 

Beteiligung: Das Projekt involvierte ca. 1300 Bürgerinnen und Bürger, insbesondere 190 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Stadt Chinon, Frankreich, 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Stadt Tiverton, Großbritannien, 5 Teilnehmer aus Pruszcz Gdanski, Polen und 12 Teilnehmer aus Buccino, Italien.

Ort / Datum: Die Veranstaltung fand in Hofheim, Deutschland, von 25.05.2017 bis 29.05.2017 statt.

Kurze Beschreibung: 

Tag 25.05.2017  widmete sich: dem Thema „Zukunft Europas geprägt durch Partnerschaften, Erneuerung von Freundschaften und Wiedersehen,  Ankommen uns sich Wohlfühlen

Tag 26.05.2017 widmete sich: der künstlerischen Beschäftigung mit dem Thema “So sehe ich meine Stadt im großen Europa“ durch eine Ausstellungseröffnung; Workshops für die Jugendlichen in Form eines Radioprojektes, eines Kickerturniers, eines Parcours, Bemalen von Platten mit Graffiti;

Impulsreferat und Gesprächskreis zum Thema Städtepartnerschaften und das Europa der Bürgerinnen und Bürger“ – im Visier Deutschland und alle Partnerstädte: aktuelle Probleme, die Organe der EU, Europaskeptizismus, Petanque – ein französisches Spiel, ein interkulturelles Training „Karambolage“; die längste Tafel in Hofheim: ein Picknick unter Freunden

Tag 27.5.2017 widmete sich der Bürgerbegegnung mit vielen Aktivitäten auf dem Europafest

Chorfestival; Stände zeigen die Vielfalt der Städte; Ausstellung im Stadtmuseum mit den Gründungsmitgliedern der Städtepartnerschaft im Jahr 1967; La caricade franco-allemande;

Benennung eines Sitzungssaales im Rathaus nach der Stadt Chinon;

Tag 28.05.2017 widmete sich dem Thema gelebte Ökumene durch Möglichkeit des Besuchs der Gottesdienste in Hofheim, historisches Gedenken mit der Totenehrung für die Gefallenen der Weltkriege; Präsentation der Workshopergebnissse der Jugend; Praktikantenaustausch der Jugendlichen;Festakt mit  einem Vortrag zum Thema Städtepartnerschaften; Sternentanz von Schülern der Pestalozzischule Hofheim zur Europahymne.Würdigung der ehrenamtlichen Arbeit und Erneuerung des Versprechens, den Dialog zwischen den Partnerstädten zu festigen. 


 

Kulturreise

Eine Kulturreise ins Nachbarland mit dem Deutschen Polen-Institut:

image001
7.-14. Oktober 2017

Polen entdecken! Breslau-Krakau-Lodz-Warschau-Plock       

Mehr Information >>>



Liebe Freunde von Pruszcz Gdański,

wir leiten heute die Einladung zur letzten Veranstaltung des 17.Polnischen Kaleidoskops an Sie weiter
und freuen uns auf Ihr Interesse.

Liebe Grüße,
Helena Taranczewski
Bogna Kiel

Danzig Protest KOD 


"...Mit der Analyse des populistischen Nationalismus in Polen eröffnete Dr. Manfred Sapper, Berlin die Veranstaltungsreihe „17. Polnisches Kaleidoskop“. Zum Schluss beleuchtet nun Dr. Andrzej Kaluza in seinem Vortrag die Entwicklungen polnischer Innen- und Außenpolitik der letzten Monate.
Anderthalb Jahre nach dem Regierungswechsel in Polen kommt das Land politisch nicht zur Ruhe. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Gesetze, Regelungen oder Aussagen, deren Inhalt sich nur schwer mit den Regeln der Demokratie und Gewaltenteilung vereinbaren lässt. Dabei kam es schon bei den Parlaments-  und Präsidentschaftswahlen 2015 zu einem Etikettenschwindel: Die damals oppositionelle Partei Recht und Gerechtigkeit gab vor, junge, modern gestylte Politiker ins Rennen zu schicken. Nach den gewonnenen Wahlen jedoch kamen alte, schwer wählbare PiS-Leute wieder an die Macht. Sie setzten eine Art permanenten politischen Wandel in Gang, der auf mehr Staat, vor allem aber auf aktivere Wirtschafts- und Sozialpolitik setzt. Dabei kommen jedoch Bürgerrechte, die Gewaltenteilung und die Medienlandschaft nicht selten unter die Räder."

WANN: Montag, 26. Juni 2017, 19.30 Uhr,
WO: Bürgerhaus Schwalbach, Gruppenraum 9/10
Veranstalter: Arbeitskreis Städtepartnerschaft Olkusz-Schwalbach in der Kulturkreis GmbH.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.


Die Ausstellung im Stadtmuseum „La caricade franco-allemande“ ist noch bis 18.6. 2017 zu sehen, auch die ANFÄNGE der PARTNERSCHAFT.

Die Ausstellung im Rathaus der Künstler aus Chinon und Hofheim ist bis zum 20.6. 2017 zu sehen, ebenso die Bilder des Wettbewerbs.

Sie können noch Jubiläumswein und Schokolade kaufen im Rathaus und im Stadtmuseum, auch beim FHS direkt. ( Anruf genügt: 25121)

Die Fotos, die in den Hofheimer Geschäften ausgestellt waren, sind ebenfalls gegen Spende zu beziehen ( Tel. 25121 )



Jubiläumswein
20170429 141657

Für das Fest Chinon-Hofheim 50 Jahre wurden 4 Weine mit dem Jubiläumslogo etikettiert und stehen zum Verkauf.

Im Angebot ist ein Rotwein aus Chinon und Chinon rosé 0,75 l zum Preis von 12 €. Ein 2015er  Hattenheimer Hassel Riesling Kabinett trocken und ein 2015er Kiedricher Klosterberg Riesling Kabinett feinherb  je 0,75 l zum Preis von 8 €.

Sie können diese Weine  ab 16. Mai 2017 im Rathaus/ Bürgerbüro und im Stadtmuseum erwerben. Größere Mengen bestellen sie bitte bei Hubert Muthig, 27141, und dann können sie die Bestellung bei der Firma Seidemann abholen.

Alle Weine werden auch am Europafest, 27.5.2015, von 10 Uhr bis 22 Uhr an unserem Stand ausgeschenkt und können dort auch gekauft werden.

Bei Bestellungen gibt es einen Sonderpreis für Mitglieder des Förderkreises Hofheimer Städtepartnerschaften e.V. : Weine aus Chinon 11 € und die Rheingauer Weißweine 7 €.


50 Jahre Hofheim-Chinon, 25.05 bis 28.05.2017

2017 Plakat
2017 flyer Programm


 

Altstadtfest Hofheim

IMG 1244 

20170429 141657 20170429 141804 20170429 142030 
IMG 1243 IMG 1245 IMG 1246


Bei wunderschönem Wetter boten die Höfe von Hubert und Peppi in der Hauptstraße für den Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften ein wunderbares Ambiente, um gutes Essen und schönen Wein zu genießen. Auch der Jubiläumswein für das Fest „Chinon – Hofheim 5 Jahre“ wurde vorgestellt und fand guten Anklang.
Vielen herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!!
Ingrid Bender 

1.Vorsitzende
Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften e.V.



Liebe  Mitglieder, liebe Freunde des Förderkreises

dieses Jahr feiert Hofheim mit seiner französischen Partnerstadt Chinon das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft. 
Dieses Ereignis wird vom 25. – 29. Mai 2017 mit zahlreichen Veranstaltungen in der ganzen Stadt gebührend gefeiert werden.
Viele Vereine und Gruppierungen aus Hofheim und naher Umgebung werden mitwirken.  

Natürlich soll dieses Ereignis gemeinsam mit sehr vielen Gästen aus Chinon, aber auch aus den anderen Hofheimer Partnerstädten, gefeiert werden.
In Hofheim werden ca. 300 Gäste jeden Alters willkommen geheißen! Es haben sich auch viele Jugendliche, vor allem aus Chinon, aber auch aus Buccino (Italien) angekündigt. Das Motto des Festes lautet: „Unsere Stimme für Europa – 5 europäische Städte erleben Vielfalt, Geschichte und Freundschaft“.

Wir, der Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften e.V., sind maßgeblich in die Gesamtorganisation dieser großen Feier involviert.
Zum Beispiel kümmern wir uns auch darum, dass alle Gäste bei privaten Gastgebern in Hofheim und der näheren Umgebung untergebracht werden.
Darum ergeht heute unsere herzliche Bitte an Sie / Euch:
Bitte melden Sie sich bei Beate Barth (1. Chinonreferentin, beate.barth@gmx>, Tel. 06192 / 22776)
oder Brigitte Wacker-Traue (2. Chinonreferentin, brigitte.wacker-traue@t-online.de, Tel. 06192 / 96 69 93 ab 14 Uhr),
wenn Sie Interesse haben, Gastgeber für einen oder gerne auch mehrere Gäste zu sein.
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Die meisten Gäste reisen am Donnerstag, den 25. Mai, an und am Sonntag, den 28.Mai, bzw. Montag, den 29. Mai, am Morgen wieder ab. Es wird ein umfangreiches Programm geben, welches gerade erstellt wird. Sicher ist: Auch Sie / Ihr als Gastgeber dürfen daran teilhaben!

Ein Fest dieser Größe steht und fällt durch eine große Menge feiner Details. Möchten Sie / Ihr gerne ein solches sein?

Vielen Dank schon mal für das Tagen im „Familienrat“ und die Besprechung im Freundeskreis!

Wir freuen uns schon sehr von Ihnen / Euch zu hören!

Herzlichst

Brigitte Wacker-Traue
(2. Chinonreferentin Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften e.V.)

 

 

AUSblick 2017

Stand: 16.12.2016 

Termin Anlass Themen / Bemerkungen
  Weihnachtsferien bis 8.01.2017  
12.Jan. (Do.) Vorstands - und Beirats – Sitzung  Mitgliederversammlung und Jahresprogramm 2017
9..Feb. (Do.) Vorstands – und Beirats – Sitzung Mitgliederversammlung und Jahresprogramm 2017
8. März. (Mi.)

Mitgliederversammlung 2017

Beginn: 19.30 Uhr; Ort: Kellereigebäude, Schönbornsaal

Programm (siehe Hofheimer Zeitung v. 21. Feb. 2017) Imbiss und Getränke (Saal ist reserviert ab 18 Uhr)
9.März (Do.) Vorstands – und Beirats – Sitzung Aktuelle Themen
März Weinprobe  
  Osterferien :1.4..-17.4.2017  
29. / 30. April 2017 Altstadtfest in Hofheim  
     
11.Mai (Do.) Vorstands – und Beirats – Sitzung Aktuelle Themen

25.-29.Mai

(Do.-Mo.)

Besuch aus CHINON

50-jähriges Jubiläum

In Hofheim

8.6.2017

Vorstandssitzung  
  Sommerferien : 1.7.-11.8.2017  
     
6.-11.Juli 2017 Do. – Die. Fahrt nach Tiverton Anmeldung möglich
17.August 2017 Vorstands- und Beirats – Sitzung Aktuelle Themen
7.Sept. 2017 Vorstands-und Beirats-Sitzung Aktuelle Themen
12.-18.9.2017 (Do.-Di.) Besuch aus PRUSZCZ GDAŃSKI In Hofheim
Okt. Europäischer Kochabend Weingartenschule Kriftel Einladung folgt
12.Okt. (Do.) Vorstands- und Beirats – Sitzung  Aktuelle Themen
  Herbstferien : 8.-20.10.2017  
21./22. Okt. (Sa/So)

Stand zum Hofheimer Gallusmarkt

(jeweils 10-18 Uhr auf dem Tivertonplatz)

Infos + Verkauf: Kaffee und Kuchen, Rotwein aus Chinon, Suppe, Wasser  

9.Nov. (Do.) Vorstands- und Beirats – Sitzung  Aktuelle Themen 
2. Dez.2017 Adventsmarkt in Hofheim Schönbornsaal

7.Dez. 2017

(Do.nach 1.Advent)

Adventsnachmittag (Beginn : 17 Uhr ! )

mit buntem Programm : Besinnliches u. Unterhaltendes

Raum Homburg, Kellereigebäude

14..Dez. (Do.) Vorstands- und Beirats – Sitzung  Aktuelle Themen 
9/10.Dez. (Sa,So.) Adventsmarkt in Hoffheim Infos + Verkauf : Crêpes und Pfälzer Glühwein,  heißer Traubensaft   (Anmeldung und Gestattung notwendig !)
17. Dez. 2017 (So.)


Adventsmarkt in Marxheim



  Weihnachtsferien : 23.12.2017 – 10.1.2018  
12. März. 2018 (Mi.)

Mitgliederversammlung 2018

Beginn:19.30 Uhr; Ort: Kellereigeb., Schönbornsaal

Programm (siehe Hofheimer Zeitung vom Feb.2018

+ Imbiss und Getränke;  Raum reservieren ab 18 Uhr !


 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien