Dr. Jörg Bastian verstorben

 

Am 28. August 2022 hat uns unser Ehrenvorsitzender und ehemaliger 1. Vorsitzender im Alter von 84 Jahren für immer verlassen. Dr. Bastian ist Gründungsmitglied und hat sich 18 Jahre mit großem Engagement für den Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften e.V. eingesetzt. In seine Zeit als Vorsitzender fallen die neuen Partnerschaften mit Buccino (Italien) und Pruszcz Gdanski (Polen). Die 2012 beschlossene polnische Partnerschaft lag ihm besonders am Herzen, da sie vor den Toren Danzig liegt, seiner Geburtsstadt.

Wir werden Dr. Jörg Bastian ein ehrendes Gedenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Weinchalet am 24.9.2022

Goldener Herbst und Wein — das passt doch gut zusammen!

Der Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften und die Big Band sind Ihre Gastgeber am Weinchalet. Öffnungszeiten:  Samstag von 12 bis 22 Uhr, vielleicht schon ein Gläschen nach dem Wochenmarkt?  und am Sonntag von 13 bis 21 Uhr.

Ein Besuch lohnt sich, werden doch herrliche Weine aus der Region Rheingau, beginnend mit Wicker ausgeschenkt.

Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns, unsere Mitglieder und Gäste bedienen zu dürfen.

 

Vereinsausflug

Bus Vektorgrafiken und Vektor-Icons zum kostenlosen DownloadAnlässlich des 25 jährigen Bestehens des Förderkreises Hofheimer Städtepartnerschaften plant der Vorstand einen Tagesausflug für interessierte Mitglieder am Samstag den 08. Oktober 2022.

  • Abfahrt um 9.30 Uhr vom Parkplatz an der Kreissporthalle, Schmelzweg, mit einem Bus der Firma Kolb
  • Durch die Wetterau zum Hoherodskopf/Vogelsberg, dort Aufenthalt für ca. 1 Stunde zur individuellen Gestaltung / Kaffee trinken
  • Weiterfahrt über Lauterbach nach Fulda, Aufenthalt in Fulda ca. 3-4 Stunden
    •  Dombesichtigung mit Führung , ca. 1,5 Stunden
      oder
    • Geführter Stadtrundgang, ca. 1 Stunde
    • Individuelle Freizeit
  • Rückfahrt von Fulda über das Kinzigtal
  • Abendessen in Frankfurt Schwanheim im Frankfurter Hof – Seppche
  • Rückkehr nach Hofheim gegen 21.30 Uhr.

Die Kosten für den Bus und die Führungen in Fulda übernimmt der Verein, persönliche Ausgaben und das Abendessen zahlen die Mitreisenden.

Anmeldung bitte bis zum 13.09.2022 an:
     Ingrid Bender <ingrida356@t-online.de>, Tel. 06192 25121 oder
     Gerlinde Weber-Niesta, gerlinde.weber-niesta@fhs-online.de, Tel. 06196-25511.