Beim Fest der Vereine dabei

Am Sonntag, den 26. September 2021 findet das Fest der Vereine von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Kellereiplatz statt. Der Förderkreis ist direkt vor der neuen Stadttbücherei zu finden. Es werden  Wein aus den Partnerstädten sowie salzige Snacks angeboten. Kommt bitte vorbei. Wir freuen uns.

Windlichter selber gestalten

Im Rahmen der HWB Baustellen Aktion wird der Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften am Samstag, den 04. September 2021 zwischen 10 und 14 Uhr vor dem Jean Hammel Haus auf der Hautstraße in Hofheim “upcycling” Windlicht basteln. Alte Einmachgläser/Honiggläser werden  in neuem Glanz erstrahlen. Schauen Sie vorbei, machen Sie mit und erwerben Sie sich eines der kreativen Windlichter.

Ein Windlicht selber basteln #diy #windlicht #upcycl...

 

 

In Gedenken an Wolfgang Vater (†)

 
Wolfgang Vater und die Städtepartnerschaften

 

Der langjährige Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Hofheim Wolfgang Vater ist am 9. Mai im Alter von 79 Jahren verstorben. Neben seinem vielseitigen politischen Engagement hat sich Herr Vater auch in besonderem Maße für die Städtepartnerschaften eingesetzt.

Bei einer Reise an die Amalfiküste unter der Leitung von Peppi Carleo und einem Besuch in dessen Heimatstadt Buccino entwickelte sich durch Wolfgang Vater und den Mitreisenden die Idee, eine Städtepartnerschaft mit Buccino anzustreben.  Nach vielen Gesprächen und einigen Reisen nach Italien erfolgte die Gründung der Partnerschaft 2008 mit Buccino, für die sich Wolfgang Vater sehr eingesetzt hat.

Auch machte sich Wolfgang Vater mit Frau Gisela Stang zusammen stark, um eine Stadt östlich von Deutschland zu suchen.  
Die Auswahl fiel schließlich auf Pruszcz Gdański in Polen. Dem schloss sich ein erster Besuch im Jahr 2009 zur Vorbereitung der Städtepartnerschaft an. 2012 wurde der Vertrag besiegelt. Wolfgang Vater nahm als Stadtverordnetenvorsteher bei der feierlichen Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages in Pruszcz Gdański teil und hielt eine einmütige und humorvolle Rede.

Bei diesem Besuch wurde das Zentrum für Rehabilitation „OREW“ in Pruszcz Gdański besichtigt. Er war von dieser Institution begeistert und erreichte, dass viele Projekte in dieser Einrichtung bis heute von Lions Club Hofheim gestiftet wurden. Unsere Polen-Referentin Helena Taranczewski bekommt dazu immer eine Projektbeschreibung und übersetzt diese für das Lions Team.

Das Französische war nicht so seine Sprache, doch die Sprache des Weins war leicht zu sprechen und so waren auch diese Begegnungen in Chinon oder in Hofheim immer sehr freundschaftlich geprägt. Zum 45- jährigen Jubiläum 2012 wurde für den „Place de Hofheim“ eine Bank wurde gestiftet. Eine deutsche gelbe Telefonzelle existierte schon.

Seit der Begründung der Städtepartnerschaft mit der englischen Stadt Tiverton im Jahr 1980 war er mit seiner Frau gemeinsam mit Familie Emde (†)  ein ständiger Begleiter und Unterstützer dieser Verbindung. Bei den Besuchen in der englischen Partnerstadt Tiverton logierte er oft im Bridge Hotel an der Exe mitten in der Stadt und wurde meist von John und Edna Browning betreut.

Wolfgang Vater unterstützte stets wohlwollend die Belange des Förderkreises Hofheimer Städtepartnerschaften e.V. und nahm gerne an unseren gemeinsamen Veranstaltungen teil. Das letzte Projekt als Stadtverordnetenvorsteher war die Feier zum 50-sten Jahrestag mit Chinon im Jahre 2017.

Wir werden ihn als Unterstützer und Förderer stets in sehr guter Erinnerung behalten.

This image has an empty alt attribute; its file name is Vatewr-3-1024x694.jpg  This image has an empty alt attribute; its file name is Vater-3-1024x683.jpg  This image has an empty alt attribute; its file name is Vater-2-2-1024x813.jpg This image has an empty alt attribute; its file name is Vater-1-2-1024x835.jpg